Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Ehrennadel für Helmut Meller

Der Bachemer Bürger Helmut Meller bringt sich seit 50 Jahren in hohem Maße ehrenamtlich für das Wohl vieler Bürgerinnen und Bürger ein.

Susanne Stupp und Helmut Meller mit der Urkunde zur Verleihung der Ehrennadel.

Durch sein beherztes Engagement als "Bachemer Nikolaus“ hat er sich in einem ganz besonderen Maße verdient gemacht.
Für sein Engagement wurde ihm am 4. Advent von Bürgermeisterin Susanne Stupp die Ehrennadel der Stadt Frechen verliehen. Den Beschluss zur Auszeichnung fassten der Ältestenrat und auch der Rat der Stadt Frechen einstimmig.

Zur Verleihung sagte Bürgermeisterin Susanne Stupp: „Die Ehrennadel bekommt man nicht einfach so, dafür muss man schon Einiges tun. Helmut Meller hat sogar Einiges mehr getan… Tausende von Kinderaugen hat er in fünf Jahrzehnten zum Leuchten gebracht.“

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt. Susanne Stupp und Helmut Meller.

Bei seinen Einsätzen hat der Nikolaus immer ein Sammelkörbchen dabei. Und der Nikolaus wäre nicht der Nikolaus, wenn er auch nur einen Cent - oder damals Pfennig - für sich behalten hätte. Helmut Meller hat „die unglaubliche Summe von zirka 100.000 Euro in all den Jahren gesammelt und an die weitergegeben, die es wirklich gebraucht haben. An Organisationen und soziale Einrichtungen, aber auch direkt an Frechener Familien“, weiß Bürgermeisterin Susanne Stupp.

Die Auszeichnungsfeier fand am Sonntag während der Adventfeier für Seniorenfeier im Grachtenhof statt, zu der die Ortsgemeinschaft Bachem traditionell eingeladen hatte.

Die Ehrennadel.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen
  • Stadt Frechen
  • Stadt Frechen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz