Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Freie Musikschulplätze bei den „Kleinsten“ in der musikalischen Frühförderung - Jetzt anmelden!

Das neue Musikschuljahr startet im Januar 2022 mit vielseitigen Angeboten. Eine große Rolle spielt dabei die elementare Musikpädagogik.

Die musikalische Frühförderung beeinflusst die allgemeine Entwicklung der Kinder in den Bereichen Musik, Sprache und Bewegung nachweislich sehr positiv.

Auch die Eltern- Kind- Kurse beginnen zum neunen Jahr und es gibt noch einige Plätze für das Angebot “Toni im Liedergarten”. Gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitperson erfahren die Kinder, ab 18 Monaten bis 4 Jahren, beim Singen und Musizieren in der Kleingruppe, wie viel Freude und Spaß das Musikmachen auslöst.

Die im Januar startende “Musikalische Früherziehung” für Kinder ab 4 Jahren ist als zweijähriger Kurs angelegt. Mit Spiel und Spaß wird gesungen, getanzt, zusammen Musik gehört und selbst musiziert. Noten werden erlernt und auf dem Glockenspiel umgesetzt. Der Kurs hat sich auch als gute Vorbereitung zum Schuleintritt bewährt, denn hier werden allgemeine Kompetenzen wie Zuhören, selbständiges kreatives Arbeiten und das Verhalten in der Kleingruppe eingeübt.  Da die städtische Musikschule in allen Grundschulen präsent ist, fällt den Kindern der Übergang in das neue Setting Grundschule leicht. Teils sind sogar die gleichen Lehrer in Kita und Grundschule eingesetzt.

Zudem starten in der Musikschule die neuen Kurse der musikalischen Grundausbildung (in der Regel mit der Blockflöte), für Kinder von 6 bis 8 Jahren. Ebenso der frühinstrumentale Unterricht für Violine nach der Suzuki Methode, für Kinder ab 4 Jahren sowie das das Instrumentenkarussell, für Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Alle Kurse finden im Haupthaus der Musikschule Frechen in der Dr. Tuschstraße 7 bis 9 statt.  

Informationen erteilt die Geschäftsstelle der Musikschule der Stadt Frechen unter Telefon 02234/501-1348. Weitere Infos gibt es auf der Internetseite unter  www.musikschule-frechen.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder per E-Mail unter  infomusikschule-frechende.

Erläuterungen und Hinweise

Diese Seite teilen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz