Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Sternsingeraktion 2020

Bürgermeisterin Susanne Stupp empfing in der vergangenen Woche die Frechener Sternsinger im Rathaus. Der Rathaus-Besuch gehört für die Frechener Kinder zum Auftakt der Sternsingeraktion 2020.

Die Mädchen und Jungen ziehen in den kommenden Tagen als Königinnen und Könige durch die Straßen der Gemeinden, um den Segenswunsch zu bringen und Geld für Kinder in Not zu sammeln. Die Hälfte des Frechener Betrags wird traditionell über das Kindermissionswerk der Frechener Projektpartnerschule in Haiti zur Verfügung gestellt. Das Spendengeld ist ein notwendiger Beitrag zu Finanzierung des laufenden Schuljahres.

Die Aussendungsfeier für alle Sternsinger aus Frechen fand soeben in St. Maria Königin statt. Nach dem Gottesdienst sind die Sternsinger noch gemeinsam zum Krankenhaus gezogen, um die Kranken auf den Stationen, im Hospiz und im Katharinen-Stift zu besuchen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen, Thorsten Friedmann

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz